Haarausfall durch Speed & Kokain vermeiden



    Führt Kokain- & Speed-Konsum zu Haarausfall?Jeder, der sich mehr als 5 Min. mit dem Thema Sucht beschäftigt hat, der weiss, dass Alkohol mit Abstand die gefährlichste Droge ist. Doch auch bei Speed & Kokain ist die Gefahr erkennbar, die in ihnen wohnt.

  -> Führt Speed & Kokain-Konsum denn auch zu Haarausfall? Wenn ja, warum?

    Kokain & Speed lassen wie ALLE Drogen (bspw. auch Kaffee & Alkohol) Säuren im Körper entstehen. Diese Säuren sind es, die Ihrem Körper wiederum wertvolle Mineralien entziehen.

    Das Resultat kann man bei sehr harten Drogen wie Crystal-Meth sehr zeitnah sehen. Die Haut wie pfahl, die Zähne fallen aus & der Haarausfall nimmt seinen Lauf. Genau das sind nämlich Ihre körpereigenen Mineralstoffspeicher, die durch SÄUREN angegriffen werden.

    Deshalb kann Haarausfall auch durch Speed- & Kokain entstehen. Sie übersäuern Ihren Körper. Falls Sie sich für eine gesunde Haarausfall-Behandlung interessieren, dann lesen Sie doch einfach, wie Sie Ihren Haarausfall natürlich stoppen können ..




    Das könnte Sie auch interessieren: