Haarausfall durch Speed & Kokain vermeiden



    Führt Kokain- & Speed-Konsum zu Haarausfall?Jeder, der sich mehr als 5 Min. mit dem Thema Sucht beschäftigt hat, der weiss, dass Alkohol mit Abstand die gefährlichste Droge ist. Doch auch bei Speed & Kokain ist die Gefahr erkennbar, die in ihnen wohnt.

  -> Führt Speed & Kokain-Konsum denn auch zu Haarausfall? Wenn ja, warum?

    Kokain & Speed lassen wie ALLE Drogen (auch Kaffee und Alkohol) Säuren im Körper entstehen. Die Säuren sind es, die Ihrem Körper wiederum wertvolle Mineralien entziehen.

    Das Resultat kann man bei sehr harten Drogen wie Crystal-Meth sehr zeitnah sehen. Die Haut wie pfahl, die Zähne fallen aus & der Haarausfall nimmt seinen Lauf. Genau das sind nämlich Ihre körpereigenen Mineralstoffspeicher, die durch SÄUREN angegriffen werden.

  Deshalb kann Haarausfall auch durch Speed- und Kokain entstehen. Sie übersäuern Ihren Körper. Falls Sie sich für eine gesunde Haarausfall-Behandlung interessieren, dann lesen Sie jetzt, wie sich Haarausfall natürlich stoppen lässt ..




    Das könnte Sie auch interessieren: