Meine TOP 3 Bücher zum Thema Haarausfall



    Gute Bücher sind besser als jedes Mittel gegen HaarausfallGute Bücher zum Thema Haarausfall können ein probates Mittel sein. Sie geben die Möglichkeit, wertvolles Wissen aufzu- saugen & sich von Pharmaprodukten frei zu machen. Do it yourself heisst die Devise und die kann zu guten Ergebnissen führen.

  Nun, der Titel meines ersten Haarausfall-Buches, es war "Herrliches Haarwachstum durch Autosuggestion".

    Mir wurde gezeigt, wie wir SELBST die Entwicklung unserer Haare beeinflussen können & wie wenig erblich-hormonelle Faktoren eine Rolle spielen. Nur ein wenig zu "psychisch" ..

    "Gesundheit durch Entschlackung" war Numero 2. Alles was ich je über Haarwuchs, den Alterungsprozess, Krankheit und Gesundheit wissen wollte, fand ich in diesem Buch. Ein wichtiges Puzzelteilchen fehlte allerdings: Die Umsetzung der Theorie in die Praxis.

     So begann ich zu recherchieren, zu erproben & zu experimentieren. Das über Jahre hinweg. Das Ergebnis? Ein einmaliges Sammelwerk an nützlichem Haarausfall-Wissen als exakte, praxis-erprobte Schritt-für-Schritt-Anleitung gegen Haarausfall. Der Name des Buches? "Die 5 goldenen Regeln für prächtigen Haarwuchs" ..




    Das könnte Sie auch interessieren: