Welches Mittel wirklich gegen Haarausfall hilft?



   Was wirklich gegen Haarausfall hilftVielleicht ist es Ihnen ja schon aufgefallen: Mittel gegen Haarausfall gibt es wie Sand am Meer. Doch welches zwischen Alpecin, Proscar, Priorin, Regaine & Co. ist das Beste für Sie?

    Nun, vor ein paar Jahren versuchte ich meinem Haarausfall mit diversen Haarwuchsmitteln selbst die Stirn zu bieten. Heute weiss ich: Ein gesundes & effektives Mittel ist tatsächlich die NATUR.

   Das heisst .. das Problem Haarausfall natürlich & ganzheitlich zu betrachten. Doch dazu später etwas mehr. Zunächst möchte ich Ihnen einige spezielle Mittel zeigen & das Warum erklären ..

    Ein wirkungsvolles Mittel gegen Haarausfall im Speziellen kann ein basisches Haar- Shampoo sein, das Ihnen dabei hilft, Ihre Kopfhaut von haarwuchs-hemmenden Ab- lagerungen (Schweiss, Talg, Fette & Salze) zu befreien. Die meisten im Handel erhält- lichen Haar-Shampoos sind nämlich sauer, haben einen PH-Wert < 7, verschlechtern also vielleicht noch im schlimmsten Fall Ihre Haar-Situation.

    Auch ein nicht-chemisch und nicht wärmebehandeltes Nahrungsergänzungsmittel kann Ihren Haaren gute Dienste leisten. Und zwar, indem es den Haaren die GANZE Breite der Vitalstoffe zur Verfügung stellt --> die Basis für gesundes Haarwachstum.

  Dies sind nur 2 natürliche Mittel gegen Haarausfall, die Ihren Haarwuchs langfristig verbessern können. Wichtig bei der Anwendung ALLER Mittel ist zu wissen, was Ihre Haare am Wachsen hindert und was genau sie dafür brauchen. Das ist ein Schlüssel zum Erfolg und nennt sich GANZHEITLICH gegen Haarausfall vorzugehen.

  Möchten Sie etwas über meine ganz persönlichen Erfahrungen mit Haarausfall lesen? Dann geht es bitte hier entlang ..




    Das könnte Sie auch interessieren: