Tipps die starkes Nasenbluten stoppen können


Lebensweisheiten & aus aller Welt    Plötzlich starkes Nasenbluten kann viele Gründe haben: Erkältung, Verletzung der Nasenschleimhaut, gereizte Nasenpolypen, oder gar ungeschicktes Schnäuzen können Ursachen sein. Was nun? Hier einige Tipps, die Nasenbluten stoppen können ..

  Als erstes sollten Sie die Nase mit den Fingern schliessen und Ihren Kopf nach vorne beugen. Atmen Sie durch den Mund. Wenn dieser Tipp nichts bringt, versuchen Sie dies: Legen Sie sich flach auf den Rücken und etwas Kühles in den Nacken, zum Beispiel ein feuchtes Tuch. Sollte auch das nichts helfen, versuchen Sie diesen TRICK: Richten Sie sich wieder auf ..

    .. und stecken Sie einen Tampon in die Nasenhöhle. Das wird Druck auf die verletzten Gefässe bringen & sehr sicher erst einmal das Nasenbluten stoppen. Lassen Sie nun ein wenig Zeit vergehen und behalten Sie die Ruhe. Sie können ab jetzt beobachten, ob und in welchem Zusammenhang das Nasenbluten wiederkehrt und ggf. Massnahmen starten.


Wussten Sie das? Die richtige Ernährung stoppt Haarausfall. Staunen Sie JETZT über meine Erfolgsgeschichte ..



       Das könnte Sie auch interessieren: