Ei - diese Inhaltsstoffe sind gesund


Lebensweisheiten & aus aller Welt    Wieviele Eier darf ich essen? 3 am Tag, 3 pro Woche oder reicht das berühmte Sonntagsei? Nun, wenn Sie das Ei körperlich gut vertragen, ist es ein Irrglaube, dass Eier der Gesundheit schaden, denn sie sind wahrhaft vollgepackt mit gesunden und wertvollen Inhaltsstoffen.

   Das Ei ist ein sehr "ehrliches" Lebensmittel, das seit jeher ein Symbol für Vitalität und Fruchtbarkeit ist. Tatsächlich lässt sich mit dem Verzehr von Eiern auch die Fruchtbarkeit beim Babywunsch steigern. In Eiern finden wir die Vitamine A, C, D, E & K als auch B-Vitamine; wertvolle Inhaltsstoffe wie Kalzium, Eisen & Zink. Auch LECITHIN macht das Ei interessant, das Ihrem Gehirn Extra-Energien verleiht.

    Das oft gefürchtete Cholesterin im Eigelb hat übrigens nicht nur schlechte Seiten: Es ist gut für die Nerven und Fruchtbarkeit. In einer ausgewogenen & abwechslungsreichen Ernährung finden Sie in Nüssen, Äpfeln & Artischocken wertvolle, cholesterin-senkende Lebensmittel.


TIPP: Die richtige Ernährung stoppt Haarausfall. Lesen Sie JETZT meine Erfolgsgeschichte ..



       Das könnte Sie auch interessieren: