Birnen als natürliche Darmreinigung erleben


Lebensweisheiten & aus aller Welt    Oh, man könnte fast meinen, dass eine höhere Macht die Birnen zur Darmreinigung auf unsere Erde schickte, so auffallend geeignet sind diese dafür. Ja, Birnen entschlacken & reinigen in hervorragender Weise und versorgen uns gleichzeitig mit ausreichend Flüssigkeit.

    Als Darmreiniger eignen sich die Birnen auch wegen ihrer Ballaststoffe so gut, die wie ein neuer BESEN die Darminnenwände säubern. Da Birnen darüber hinaus leicht verdaulich sind & sich deshalb nur kurz im Magen aufhalten, gelangen wirkliche viele Inhaltsstoffe in den Darmbereich, wo sie gesundheitsförderne Bakterien unterstützen.

    Birnen eigenen sich, wen überrascht es, auch sehr gut gegen Verstopfungen. Tipp: Wenn Sie Birnen zur Darmreinigung verwenden, dann bevorzugen Sie reife Exemplare. Auffallend harte Birnen können zu Blähungen & Magenschmerzen führen. Wenn sie auf Birnen braune Flecken entdecken, sind aber schon viele Wirkstoffe verloren.


Wussten Sie das? Die richtige Ernährung stoppt Haarausfall. Staunen Sie JETZT über meine Erfolgsgeschichte ..



       Das könnte Sie auch interessieren: