Gute Hausmittel für die Haarpflege im Winter


Lebensweisheiten & aus aller Welt    Nicht nur im Sommer bei starker Hitze & intensiver Sonnenstrahlung kann die richtige Haarpflege sehr wichtig sein. Ja, wer gesunde & schöne Haare gerne mag, der sollte auch im Winter Frost & Nässe etwas entgegensetzen. Gute Hausmittel bieten sich hier an ..

    Um zu verhindern, dass trockene Heizungsluft und Kälte zu glanzlosen & spröden Haaren führen, kann 1 EIGELB plus 5 Tropfen Rizinusöl, die Sie in die Haare einmassieren, eine gute Erfahrung sein. Eine 2. Hilfe gegen winterstrapaziertes Haar kann die Haarwäsche mit Kamillentee sein. Können Sie Ihren Haaren von innen noch etwas Gutes tun?

    Und ob. Die Ernährung spielt für eine gute Haarpflege im Winter sogar eine bedeutende Rolle. Ein Tipp? Pürieren Sie eine Avocado, würzen Sie diese mit Salz & Pfeffer und bestreichen Sie eine Scheibe Vollkornbrot damit. Ganz sicher werden sich Ihre Haare über diesen "Cocktail" aus Mineralien, Vitaminen & Enzymen sehr freuen.


Wussten Sie das? Die richtige Ernährung stoppt Haarausfall. Staunen Sie JETZT über meine Erfolgsgeschichte ..



       Das könnte Sie auch interessieren: