Einfache Dinge können Haare vor UV-Strahlung schützen


Lebensweisheiten & aus aller Welt    Ja, diese ultraviolette Strahlung muss nicht nur Positives haben. Genau genommen kann sie unseren Haaren & unserer Haut ziemlich zusetzen. Aus diesem Grund gilt es, Haut & Haaren in der sonnigen Zeit besonderen Schutz zukommen zu lassen.

         Am einfachsten können Sie Ihre Haare mit einem Kopfschutz vor heftiger Sonnen-Strahlung schützen. Eine Leinenkappe bietet sich hier an, da sie nur circa 10% der UV-Strahlung durchlässt. Im Nachgang eines Sonnenbades kann übrigens eine HAARSPÜLUNG mit Bier ein echter Geheimtipp sein. Vorausgesetzt, Sie mögen seidig-glänzendes Haar, das eine gute Widerstandskraft hat.

    Mit haarfreundlicher Ernährung lässt sich von innen auch ein natürlicher Schutz gegen heftige UV-Strahlung errichten. Wenn Sie im Sommer an einem Johannisbeerstrauch vorbeikommen, schauen Sie sich seine Früchte gern etwas genauer an. Johannisbeeren unterstützen nämlich die körpereigene Produktion von haut- & haarfreundlichen Stoffen. Zugegriffen!


Wussten Sie das? Die richtige Ernährung stoppt Haarausfall. Staunen Sie JETZT über meine Erfolgsgeschichte ..



       Das könnte Sie auch interessieren: