Wie eine hautfreundliche Ernährung aussehen kann


Lebensweisheiten & aus aller Welt    Grundsätzlich kann man sagen, dass eine ausgewogene, bunte, abwechslungsreiche und häufig vegetarische Ernährung dem gesamten Körper gut tut. Somit ist das auch die Basis einer hautfreundlichen Ernährung. Doch es gibt da noch etwas, das ich Ihnen vorstellen mag ..

   Der Kaviar ist ein echter JUNGBRUNNEN für Ihre Haut! Er regt den Hautstoffwechsel an und repariert Ihre Hautzellen. Die kollagenen Fasern des Kaviars fördern auch die hautbildfreundliche Flüssigkeitsaufnahme im Körper. Die Haut wird straff & glatt! Kirschen stärken Ihr Bindegewebe ebenso. Sie entkräften aber auch Enzyme, die unsere Haut vorzeitig altern lassen.

    Zu beachtende Partnerschaften für eine hautfreundliche Ernährung dürfen Sie gern auch mit den folgenden Lebensmitteln eingehen: Ananas, Äpfel, Kiwis, Petersilie, Paprika, Möhren, Tomaten & Co. verfügen über sehr hautfreundliche Inhaltsstoffe & Wirkung.


Wussten Sie das? Die richtige Ernährung stoppt Haarausfall. Staunen Sie JETZT über meine Erfolgsgeschichte ..



       Das könnte Sie auch interessieren: