Wie Sie Augenschmerzen durch Bildschirme entgegenwirken


Augenschmerzen wegen Bildschirm stoppen    Die einfachste Massnahme, Augenschmerzen durch ein häufiges Schauen auf den Bildschirm entgegenzuwirken, ist sicher eine Reduzierung der Betrachtungszeit. Doch durch den Job oder den Wunsch abends vor der Flimmerkiste zu entspannen, ist das leichter gesagt als getan.

  Sicher, wenn Augenschmerzen von der vielen Arbeit am PC & Laptop rühren, muss man am Abend keinen extra TV-Marathon erleben. Ein gutes Hörbuch, 15 Minuten aus dem Fenster schauen oder ein Spaziergang können echte WOHLTAT für die Augen sein. Doch es gibt weitere Helfer, die Ihren Augen Gutes tun:

     Vitamin A zum Beispiel. Wussten Sie, dass sich Ihr Vitamin-A-Bedarf während des Blicks auf den Bildschirm ver50- bis ver60-facht? Gönnen Sie Ihren Augen also nebst Erholung reichlich Vitamin A, das Sie in vielen Beeren finden. Lebensmittel, die reich Beta-Carotin sind, wie die Möhre, eignen sich auch gut, weil Ihr Körper daraus Vitamin A macht. Ein zusätzlicher Geheimtipp? Augentrost!


Hier lesen Sie:
none Wie Sie Augentrost gegen Augenringe & trockene Augen verwenden ..



       Das könnte Sie auch interessieren: