Die Chili bei Erkältung, Durchfall & Arthritis verwenden


Chilis bei Erkältung & mehr    Im Orient gibt es eine schöne Redewendung. Sie sagt: "Wenn du eine Erkältung hast, kannst du in deinem Magen ein Feuer einfachen." Das funktioniert zum Beispiel gut mit Chili. Aber auch bei Durchfall und Arthritis kann dieses sehr belebende Lebensmittel hilfreich sein.

   Chilis gibt es in verschiedensten Variationen. Doch überwiegend sind sie das aromatische & scharfe Gewürz, das durch schleimlösende und antiseptische Eigenschaften bei einer Erkältung merklich helfen kann. Stirnhöhlen & Atemwege werden befreit. Im Verdauungsapparat lösen die Chili-Inhaltsstoffe das gewünschte "Feuer" aus.

    Die Chili ist ein breit einsetzbares Heil- & Lebensmittel, das mehr kann, als bei Erkältungen zu helfen oder Ihrem Essen Schärfe zu verleihen. Nicht wenige Arthritis-Leidende berichten von beeindruckender Chili-Wirkung, aufgrund der abschwellenden und schmerzlindernden Chili-Eigenschaften. Bereit, ein Chili-FEUER zu entfachen?


Hier lesen Sie:
none Heilende Dämpfe inhalieren, hilft gegen Erkältung und macht die Atemwege frei ..



       Das könnte Sie auch interessieren: