Pilze: Weit mehr als eine Vitamin-D-Quelle im Winter


Pilze im Winter essen macht Sinn    Das Vitamin D hat sehr wichtige Funktionen für unseren Körper. Wenn es fehlt, fühlen wir uns häufig müde & schlapp. Vitamin D ist das einzige Vitamin, das unser Körper mit Hilfe der Sonne selbst herstellen kann. Fehlt es, wie im Winter, sollten wir die Pilze nicht ausser Acht lassen.

    Werden Pilze der UV-Strahlung ausgesetzt, beginnen sie, das Vitamin D zu produzieren und werden so zu einer seltenen & wertigen Vitamin-D-Quelle in der dunklen Jahreszeit. Doch damit nicht genug der Wirkung, die man durch Pilze erfahren kann. Die Pilze tragen Inhaltsstoffe in sich, die das Immunsystem stärken und auch ..

    .. balancieren sie den Cholesterinspiegel aus. Übrigens, Maitake-Pilze können nicht nur als Vitalstoffquelle und Vitamin D Lieferant im Winter dienen. Man fand heraus, dass sie sogar HIV-Zellen daran hindern, weisse Blutkörperchen zu vernichten, was sie ebenso zu einem interessanten Partner gegen AIDS machen kann. Pilze, hurrey!


Hier lesen Sie:
none Haarausfall & trockene Haut durch Vitamin D-Mangel ..


       Das könnte Sie auch interessieren: