Zeiten ändern sich: Doch Langeweile kann gesund sein


Die Gesundheit mit Langeweile stärken Die Wahrheit liegt oft in der Mitte und na klar, zuviel von etwas schadet häufig. Doch eine gut dosierte Langeweile kann gesund sein - in einer Welt die meist schnell, hektisch & sehr laut ist. Einfach mal nichts tun? Für viele mittlerweile kaum noch vorstellbar.

    Während in einer ALLENSBACH-Umfrage von 1957 die Deutschen noch Zeitung lesen und aus dem Fenster gucken zu einer ihrer Lieblings-Freizeitbeschäftigungen kürten, leben wir heute, zu Beginn des 21. Jahrhunderts in einer Welt, in der Körper, Geist und Seele nur noch selten zur Ruhe finden und für die meisten eine Art des Burnouts irgendwann dazugehört.

     Optimierungswahn, ständige Erreichbarkeit, Leistungsdruck und unglaubliche Informations-Mengen, die über Medien den Weg in uns finden, können für unseren Organismus eine grosse Belastung sein. Einfach mal nichts tun! Für Körper, Geist & Seele kann regelmässige Langeweile heilsam und gesund sein. Wann haben Sie das letzte Mal aus dem Fenster geschaut?


Hier lesen Sie:
none Eine einfache Entspannungsübung für Arbeitsplatz & Alltag ..


       Das könnte Sie auch interessieren: