Warum Wirsing gegen Magenprobleme hilft


Lebensweisheiten & aus aller Welt    Aus dem Wirsing lassen sich wunderbar leckere Gerichte zaubern, traditioneller und moderner Art. Bei Magenproblemen, wie zum Beispiel Geschwüren, auf dieses Grüngemüse zurückzugreifen, kann durchaus hilfreich sein. Der Wirsing besitzt nämlich eine Besonderheit.

    Gegen Magenprobleme, die beispielsweise mit Bakterien in Verbindung stehen, hilft so einiges aus der Natur. Zahlreiche Kräuter, Samen und andere Lebensmittel sind in der Lage, unseren Magen zu entkrampfen, zu heilen und zu harmonisieren. In manchen Fällen kann das VITAMIN C dabei eine Hilfe sein - der Wirsing bietet hohe Mengen davon an. Das machen andere Lebensmittel auch, mögen Sie denken, der Wirsing hat aber eine Eigenheit.

  .. auch bei längerem Kochen & Erhitzen bleibt das Vitamin C des Wirsings zum grossen Teil erhalten. Diese Eigenschaft unterscheidet ihn von vielen anderen Lebensmitteln. Nicht nur deshalb aber auch deswegen kann der Wirsing eine gute Hilfe gegen so manche Magenprobleme sein.


Wussten Sie das? Die richtige Ernährung stoppt Haarausfall. Staunen Sie JETZT über meine Erfolgsgeschichte ..



       Das könnte Sie auch interessieren: