Massageöl auf Rosmarin-Basis einfach selbst herstellen


Rosmarin-Massageöl selber machen    Sie fühlen sich müde, ausgepowert oder haben gar Rückenschmerzen? Entspannende Rückenmassagen können dagegen durchaus angenehme Wirkung zeigen. Ein Massageöl auf Rosmarin-Basis eignet sich dabei sehr. Sie können es sogar selbst herstellen ..

    Okay, ein paar kleine Einkäufe sind dafür nötig. Doch das lohnt sich. Verwenden Sie für Ihr Massageöl jeweils 10 Tröpfchen Rosmarin-, Thymian- & Arnikaöl mit zusätzlich 5 Tropfen Ringelblumenöl auf 1 Liter Olivenöl. FERTIG. Dieses Massageöl auf Rosmarin-Basis können Sie nun langsam und geschmeidig in Ihren Rücken einmassieren lassen.

    Ach übrigens, diese Ölmischung wirkt sehr durchblutungsfördernd & entzündungshemmend. Dadurch kann es für Ihren Rücken und für Sie selbst zu einer angenehm-wärmenden und entspannenden Wohltat werden. Die Massage an sich, das wissen Sie bestimmt, sollte normal zwischen 15-45 Min. dauern. Viel Spass beim Massageöl selber machen!


Lesen Sie hier:
none Ein gutes Naturheilmittel gegen Rückenschmerzen ..


       Das könnte Sie auch interessieren: