Herbstkur mit Brennessel -> den Stoffwechsel stimulieren


Herbstkur mit Brennessel   Sie fühlen sich schlapp & antriebslos? Zufällig ist gerade Herbst & Winter? Eine Herbstkur mit Brennessel hat die Fähigkeit, Sie wieder fitter zu machen, weil diese Pflanze nicht nur entgiftet & mineralisiert, sondern den ganzen Stoffwechsel stimuliert. Brennessel: Unterschätztes Kraut?

    Die Brennessel-Kur im Herbst & Winter kann dem Organismus nicht nur lebendiger & Sie fitter machen. MEHR: Brennessel eignet sich auch gut bei Rheuma und für allerlei andere Beschwerden. Noch vor einigen Generationen war sie nicht das heutige Unkraut, sondern in der Heilmedizin durch grosse Wirkungsbreite unverzichtbar.

    Trinken Sie reichlich Brennessel-Tee &/oder besorgen Sie sich guten Brennessel-Saft. Es gibt diverse Wege, von der einmaligen Brennessel-Wirkung zu profitieren und mit mehr Wohlbefinden durch den Herbst & Winter zu spazieren. Natürlich darf man die Brennessel auch im Frühling & Sommer verzehren. Gern roh im Smoothie oder als herzhafte (gekochte) Beilage an Grillabenden.


Lesen Sie hier:
none Brennessel für schönes Haarwachstum ..


       Das könnte Sie auch interessieren: