Tee gegen Menstruationsbeschwerden - eine Mischung


Tee & Mentstruationsbeschwerden   Die Monatsblutung hat einen natürlichen Sinn - doch leider leiden viele Frauen unter Menstruationsbeschwerden. Eine besondere Mischung von Tee kann während der Tage durchaus Linderung herbeischaffen. Wie genau sieht eine solche Mischung aus?

    Eine Teemischung wirkt ja deshalb so sehr wohlig bei Menstruationssorgen, da sie im Idealfall KRAMPFLÖSEND und beruhigend ist. Nehmen Sie dafür je 20g Melissenblätter, Fenchelfrüchte, Gänsefingerkraut, Kamillen- und etwas Scharfgarbenblüten. Zerkleinern Sie von dieser Mischung circa 1 Teelöffel im Mörser & geben Sie das in einen Teefilter.

    Jetzt 1 Tasse davon 15 Min. ziehen lassen & gern mehrere Tassen über den Tag verteilt trinken. Sie werden sehen, auf die Natur kann man sich häufig gut verlassen: Die richtige Tee-Mischung kann bei Menstruationsbeschwerden gute Hilfe leisten. Viel Erfolg beim Ausprobieren.


Wussten Sie das? Die richtige Ernährung stoppt Haarausfall. Staunen Sie JETZT über meine Erfolgsgeschichte ..


       Das könnte Sie auch interessieren: