Kräuter in der Küche verwenden nicht vergessen


Frische Kräuter in der Küche    Für fast jede Krankheit, jedes Zipperlein ist auch ein Heilkraut gewachsen. Deshalb ist es auch so wichtig, das Wissen über die Heilpflanzen für unsere Gesundheit & die Gesundheitsvorsorge zu erhalten & über Generationen weiterzugeben.

    Salbei, Schnittlauch oder Petersilie und viele Kräuter mehr können sich bei regelmässigem Verzehr POSITIV auf unsere Gesundheit auswirken. Die Liste, wogegen frische Kräuter helfen können, ist wirklich lang. Beispielsweise bei gesundheitsschädigenden Pilzinfektionen und Ateriosklerose.

  Ja, viele Kräuter wirken auch blutdrucksenkend, krampflösend und töten gesundheitsgefährdende Keime in uns ab. Oder denken Sie an die vielerlei Vitalstoffe (Mineralien, Enzyme, Vitamine & Co.), die in frischen Kräutern wohnen. Vergessen Sie also am besten nie: Gerne frische Kräuter zu essen.


Wussten Sie das? Die richtige Ernährung stoppt Haarausfall. Staunen Sie JETZT über meine Erfolgsgeschichte ..


       Das könnte Sie auch interessieren: