Tipp zur Meditation: Die Atem-7er-Regel


Lebensweisheiten & aus aller Welt    Der Atem ist nicht nur die wichtige Basis für unser Leben, sondern verrät uns auch so einiges über den Jetzt-Zustand unserer Seele. Meditation ist gut für letztere und ebenso eng mit dem Atem verbunden. Hier ein kleiner Tipp zum Meditieren.

    Ein gesundes Atmen ist eng mit dem sogenannten 7er-Rhythmus verbunden. Wenn Sie möchten, beobachten Sie es einmal: Zählen Sie beim Einatmen bis 7, halten Sie kurz inne, und zählen Sie beim Ausatmen noch einmal bis zu dieser Zahl. Es hat etwas sehr Wohltuendes. Finden Sie Ihre eigene Geschwindigkeit.

    Beim Atmen verbinden sich Körper & Seele. Meditation kann Ihnen dafür den Weg zeigen. Dieser Atem-7er-Rhythmus kann Ihnen für die Meditation und Ins-Gleichgewicht-finden ein guter Tipp und somit hilfreich sein, wenn Ihre Seele unruhig & aufgewühlt erscheint. Später benötigen Sie keinerlei Atmenregeln mehr. Sie lassen ihn einfach fliessen.


Wussten Sie das? Die richtige Ernährung stoppt Haarausfall. Staunen Sie JETZT über meine Erfolgsgeschichte ..



       Das könnte Sie auch interessieren: