Rosskastanien bei Venenleiden & gegen schwere Beine


Lebensweisheiten & aus aller Welt  Im Mittelalter entdeckten Kloster-Mediziner, dass die Rosskastanien heilsame Wirkung bei diversen Leiden entfalten, besonders gut bei Venenleiden & schweren Beinen. Eine heute noch hilfreiche Tinktur kann wiefolgt angewendet werden ..

  Nun, dafür verwenden Sie reife Kastanien & schneiden diese in Scheiben, um die Hälfte eines verschliessbaren Gefässes damit zu füllen. Jetzt sollten Sie das Ganze mit einem hoch-prozentigen Schnaps aufgiessen (40-50%) & circa 3 Wochen an einem zimmerwarmen Platz ruhen lassen. Und die ANWENDUNG?

    Reiben Sie morgens und abends damit Ihre Beine ein. Die Rosskastanie kann auf diesem Weg sehr gut ihre Wirkung bei Venenleiden & gegen schwere Beine entfalten. Eine ausgewogene Ernährung & ausreichend Bewegung können hier unterstützend hilfreich sein.


Wussten Sie das? Die richtige Ernährung stoppt Haarausfall. Staunen Sie JETZT über meine Erfolgsgeschichte ..



       Das könnte Sie auch interessieren: