Baldrian bei Schlafstörungen & nervöser Unruhe


Lebensweisheiten & aus aller Welt    Bereits die ältesten Schriften der Natur- & Kräuterheilkunde erwähnen Baldrian als ein Heilmittel bei Schlafstörungen und nervöser Unruhe. Hauptsächlich die Baldrianwurzel kommt hier zum Einsatz. Darin finden wir die Hauptwirkstoffe: Sesquiterpene.

    In der Wurzel von Baldrian schlummert auch die VALERENSÄURE, deren Wirkung so krampflösend & beruhigend ist. Studien haben gezeigt, dass sich die Einschlafzeit mit Baldrain verkürzen, das Aufwachen in der Nacht reduzieren & somit unsere gesamte Schlafqualität verbessern kann.

    Nunja, die Baldrian-Wirkung bei nervöser Unruhe wurde mittlerweile auch bewiesen. Wichtig: Nehmen Sie mit Baldrian gemeinsam auf gar keinen Fall ein verschreibungspflichtiges Arnzeimittel gegen nervöse Unruhe & Schlafstörungen. Es kann zu unerwünschten Wechselwirkungen und Nebenwirkungen kommen.


Wussten Sie das? Die richtige Ernährung stoppt Haarausfall. Staunen Sie JETZT über meine Erfolgsgeschichte ..



       Das könnte Sie auch interessieren: