Richtig fasten & nach 3-4 Tagen sprudeln Glücksgefühle


Lebensweisheiten & aus aller Welt   Der freiwillige Verzicht auf feste Nahrung für bestimmte Zeit nennt sich FASTEN & hat eine lange Tradition. Viele positive körperliche wie auch spirituelle Effekte darf man erwarten, ja, wenn man es richtig macht. Und was ist mit den Glücksgefühlen?

    Naturheilkunde-Experten weisen immer wieder darauf hin, dass sich durch ein richtiges und regelmässiges Fasten die Lebenserwartung steigern sowie das Risiko zahlreicher chronischer Krankheiten wie Alzheimer, Parkinson, Krebs, Diabetes 2 sowie Herz- & Kreislauf-Erkrankungen senken lässt.

  Richtig fasten beginnt ja häufig mit einer sogenannten Fastenkrise. Doch nach 3-4 Tagen mit etwas Willensstärke und Disziplin erleben viele Menschen starke Glücksgefühle, was durch das Glücks-Hormon SEROTONIN verursacht wird.


Wussten Sie das? Die richtige Ernährung stoppt Haarausfall. Staunen Sie JETZT über meine Erfolgsgeschichte ..



       Das könnte Sie auch interessieren: