Ernährungsbedingte Krankheiten: Diabetes & Bluthochdruck


Lebensweisheiten & aus aller Welt   Bestimmt wissen Sie es: Viele Krankheiten sind ernährungsbedingt. Wir reden nicht nur von den Klassikern wie Bluthochdruck oder Diabetes 2. Die Liste ist bedeutend länger. Ein wirkliches Wunder bei dem, was wir täglich durch den KÖRPER wandern lassen?

  Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker, Kuchen & Cola. Chips, Pizza & viel mehr. Ernährungsbedingte Krankheiten wie Bluthochdruck oder Diabetes 2 lassen sich lindern und sogar heilen, indem man bunt, abwechslungsreich sowie häufig pflanzlich isst. Manch' Ernährungsmediziner sagt ..

    .. 70% aller Krankheiten sind ernährungsbedingt! Nur ein bisschen Verzicht & Disziplin, ein paar Änderungen in unserer Ernährungs-Art haben nicht selten bei diversen Krankheiten bereits manches Wunder vollbracht. Man ist, was man isst.


Wussten Sie das? Die richtige Ernährung stoppt Haarausfall. Staunen Sie JETZT über meine Erfolgsgeschichte ..



       Das könnte Sie auch interessieren: