Anis' pflanzliches Östrogen in Ihrer Stillzeit nutzen


Pflanzliches Östrogen vom Anis in Stillzeit nutzen    Anis und der ihm ähnliche Sternanis sind der Menschheit seit Jahrhunderten bekannt. Die Einsatzgebiete in der Naturmedizin sind wirklich gross. So freuen sich stillende Mütter über seine östrogenartige Wirkung, die ihre Muttermilchproduktion sehr fördern kann.

   Doch wer nun denkt, dass der Anis und seine pflanzlichen Hormone nur etwas für Frauen in der Stillzeit sind, der liegt WEIT daneben. Anis eignet sich aufgrund schleimlösender Wirkung ebenso gut bei Reizhusten und Bronchitis. Anis und der Sternanis wirken auch entspannend, weil diese Ihre Muskeln entkrampfen.

    Nun, wer denn weiss, dass der Anis auch bei Rheuma, Rückenschmerzen und Zahnweh zum Einsatz kommt, da er sogar schmerzlindernd wirkt, der erahnt spätestens jetzt seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Anis ist oft ein Teil von Thai-Gerichten, kann aber ebenso gut im Smoothie oder Tee genossen werden. Auf gute Stillzeit!


Hier lesen Sie:
none Den Immunschutz bei Kindern durch ausreichendes Stillen natürlich erhöhen ..



       Das könnte Sie auch interessieren: