Zitronenmelisse bei Kopfschmerzen & Nervosität


Lebensweisheiten & aus aller Welt    Die Zitronenmelisse trägt ihren Namen nicht zuletzt wegen des angenehmen Zitronenaromas, das sie verbreitet. Sie ist ein schon anerkanntes Heilkraut, dass in vielen Küchen dieser Welt verwendet wird. Seine beruhigende Wirkung hilft gut bei Kopfschmerzen & Nervosität.

    Doch nicht nur innere Unruhe und Schlafprobleme zählen zu den Einsatzgebieten der Zitronenmelisse. Ihre aktivierende Wirkung auf Leber & Galle regt auch unsere Verdauung auf ganz natürliche Weise an. Aber sie kann MEHR: Die Zitronenmelisse hilft in der Naturmedizin ebenso erfolgreich gegen Reizdarm, Übelkeit & Koliken.

    Wussten Sie, dass Zitronenmelissensalbe sogar ein guter Tipp gegen Schwellungen, Insektenstiche und Herpes ist? Wegen ihrer schleimlösenden Eigenschaften eignet sich die Melisse aber auch als Mittel gegen Husten & Erkältung. Sie sehen es: Zitronenmelisse bei Kopfschmerzen und Nervosität einzusetzen, lohnt sich.


TIPP: Die richtige Ernährung stoppt Haarausfall. Lesen Sie JETZT meine Erfolgsgeschichte ..



       Das könnte Sie auch interessieren: