Sennesblätter & Sennesschoten als Tee bei Verstopfung


Sennesblätter-Teemischung bei verstopfter Verdauung    Eine akute Verstopfung Ihres Verdauungs-Apparates lässt sich durch eine Teemischung aus Sennesblättern, Sennesschoten sowie der Faulbaumrinde behandeln, da in diesem Tee einige der wohl effektivsten, pflanzlichen Abführmittel enthalten sind.

    Diese Art gegen Verstopfungen vorzugehen, eignet sich für Menschen, die dem Problem auf NATÜRLICHE Weise entgegentreten möchten und zudem auf die Nebenwirkungen diverser Medikamente gern verzichten. Wer auf dieses Hausmittel jedoch mit wässrigem Stuhlgang reagiert, stoppt die Anwendung, sucht andere Wege und nach den Verstopfungs-Ursachen.

    Die Zubereitung? Dafür benötigen Sie 10g Sennesblätter, 10g Sennesschoten sowie 10g Faulbaumrinde. Mischen sie die 3 Bestandteile und übergiessen Sie 1-2 Teelöffel davon mit kochendem Wasser. 10 Minuten ziehen lassen und durch ein Sieb geben. Trinken Sie davon am Abend 1 Tasse (ohne Süssung) und warten Sie, bis die Wirkung am nächsten Tag einsetzt.


Hier lesen Sie:
none Die Ursachen einer Verstopfung erkennen und entgegenwirken ..


       Das könnte Sie auch interessieren: