Ein wirksames & natürliches Mittel gegen Bluthochdruck


Meditieren ist ein Mittel gegen Bluthochdruck    Bereits in den 70er Jahren untersuchte ein Herzspezialist die körperlichen & psychischen Auswirkungen der Meditation auf Menschen. Dabei beobachtete er eine langsamere Herz- & Atmenfrequenz sowie einen niedrigeren Blutdruck. Was geschah danach?

  Herbert Benson, so sein Name, entdeckte also ein sehr natürliches & wirksames Mittel gegen Bluthochdruck, das FREI von Medikamenten funktionierte. Seine Probanden erzählten ihm auch, dass sie sich vollkommen entspannt & gleichzeitig hellwach fühlten. Anschliessende Studien haben gezeigt, dass ein regelmässiges Meditieren Stress deutlich abschwächt, was die positiven Bluthochdruck-Effekte erklärt.

   Benson und einige seiner Kollegen waren daraufhin so fasziniert, dass sie ihren Patienten mit Bluthochdruck eine abgestimmte Art des Meditierens verordneten. Viele Ärzte folgten diesem Beispiel und erzielten beachtliche Erfolge. Meditation hilft ähnlich gut bei Migräne & chronischen Schmerzen.


Hier lesen Sie:
none Diese Teemischung kann hohen Blutdruck senken ..


       Das könnte Sie auch interessieren: