Beinwell-Salbe kaufen bei Knochenbrüchen?


Lebensweisheiten & aus aller Welt  Die Beinwell-Pflanze ist mit dem russischen Borretsch eng verwandt und eher unbekannt. Doch Beinwell wurde schon vor mehr als 2000 Jahren angebaut. Heute ist auch die Beinwell- Salbe sehr beliebt - bei Knochenbrüchen unter anderem. Was spricht für den Salben-Kauf?

    Wie der Name vermuten lässt, ist Beinwell sehr wirksam bei der Heilung von Knochen und anderem Gewebe. Mitverantwortlich ist das ALLANTOIN, das Zellwachstum auf sehr günstige Weise stärkt. Dieses Allantoin dringt zudem leicht durch das menschliche Gewebe, weshalb sich die Verwendung in Salben so gut macht. Die zusätzlich abschwellende Beinwell-Wirkung macht sie gerade bei Knochenbrüchen so interessant.

    Achtung, Beinwell sollten Sie nicht auf offene Wunden oder gar innerlich anwenden. Das Kaufen einer Beinwell-Salbe macht nicht nur bei Knochenbrüchen, sondern auch bei Zerrungen und Prellungen Sinn. Sogar Blutergüsse verschwinden schneller, da Beinwell rote Blutkörperchen zersetzt.


TIPP: Die richtige Ernährung stoppt Haarausfall. Lesen Sie JETZT meine Erfolgsgeschichte ..



       Das könnte Sie auch interessieren: