Durchwachsene Erfahrungen mit Kokosöl gegen Haarausfall


Lebensweisheiten & aus aller Welt    Eines ist sicher: Im Kokosöl finden wir ein sehr wirksames Naturprodukt, das gegen eine ganze Reihe von Leiden erfolgreich eingesetzt werden kann. Warum es gegen den Haarausfall ebenso wirksam sein kann aber nicht unbedingt muss, das erfahren Sie hier ..

    Kokosöl kann für Ihre Haare wegen seiner interessanten Inhaltsstoffe richtig wertvoll sein. Es sind nicht unbedingt die grossen Mengen an Vitaminen oder Mineralien, die wir in diesem Öl finden, viel mehr geht es um die Kokosöl-Fettsäuren, die bei Haarausfall hilfreich sein können. Beispielsweise die LAURINSÄURE, welche sehr durchblutungsfördernd ist.

    Die Laurinsäure kann Ihre Kopfhaut-Durchblutung und somit die Nährstoffversorgung zu Ihren Haarwurzeln fördern, vorausgesetzt, dass im Körper ausreichend davon vorhanden sind. Ist letzteres der Fall, können gute Erfahrungen mit Kokosöl gegen Haarausfall folgen. Dieses lässt sich über die Fingerspitzen in die Kopfhaut einmassieren. Etwas einwirken lassen und nun mit einem Shampoo wieder auswaschen. Viel Erfolg!


Wussten Sie das? Die richtige Ernährung stoppt Haarausfall. Staunen Sie JETZT über meine Erfolgsgeschichte ..



       Das könnte Sie auch interessieren: