Wie Sie Arganöl gegen Haarausfall anwenden


Lebensweisheiten & aus aller Welt    Arganöl wird den Früchten des Arganbaums entnommen. Dieser Baum gehört zu den ältesten Bäumen auf unserem Planeten und wächst nur noch in einer Region in Südwest-Marokko. Was dieses Öl so wertvoll gegen Haarausfall macht? Schauen wir uns das genauer an ..

    Über die vielen Epochen seiner Entwicklung konnte der Arganbaum viel Wertvolles in sich entstehen lassen, was ihn heute zum wahren WOHLTÄTER für Ihre Haare machen kann. Seine Inhaltsstoffe decken grosse Bereiche ab, die gesunde Haare zum Wachsen brauchen, wie das Vitamin E oder auch zahlreiche gesunde Fettsäuren.

    Was die Anwendung des Arganöls bei Haarausfall betrifft, so könnte es kaum leichter sein: Ein paar Tropfen des Öls in die Handflächen geben, um damit anschliessend die Kopfhaut mit kreisenden Bewegungen einzumassieren. Lassen Sie das Öl nun ein paar Minuten wirken, um es danach wieder ganz normal auszuwaschen.


Wussten Sie das? Die richtige Ernährung stoppt Haarausfall. Staunen Sie JETZT über meine Erfolgsgeschichte ..



       Das könnte Sie auch interessieren: