Warum Sie das Kleinkind nicht ignorieren sollten


Lebensweisheiten & aus aller Welt    Es ist eine doch ziemliche Besonderheit der Menschen, dass er oder sie nur ganz flüchtige Erinnerungen an die frühe Kindheit hat. Erst im 19. Jahrhundert fand man heraus, dass sich Denkprozesse der Kinder von denen Erwachsener deutlich unterscheiden.

    Heutzutage ist man sich im Klaren darüber, dass ein Kind einen gewaltigen LERNPROZESS durchlebt, indem es wichtigste Grundlagen der emotionalen und Persönlichkeitsentwicklung legt. Wir sprechen von einer sehr prägsamen, wenn nicht gar DER prägsamsten Phase eines Menschen im Alter von der Geburt bis zum 3./4. Lebensjahr.

    Ein Kleinkind in dieser Phase zu häufig zu ignorieren, kann fatale Folgen haben. Ein Kind, das in diesem Lebensabschnitt Aufmerksamkeit & Ermutigung erfährt, hat später in vielen Bereichen grosse Vorteile Menschen gegenüber, die in früher Kindheit häufig ignoriert wurden.


Direkt in Ihr Unterbewusstsein: *Werbung
Wie *stille Botschaften* Ihr Leben verbessern können ..



       Das könnte Sie auch interessieren: