Hausmittel gegen Haarausfall? Wann's schöne Haare macht ..



Hausmittel gegen Haarausfall    Was generations-übergreifend weitergegeben wird und Jahrzehnte überdauert, hat Substanz. So helfen auch Hausmittel gegen Haarausfall?

    Nunja, diese Mittel sind aus einer Zeit, in der wir im EINKLANG mit der Natur lebten. Stress und Leistungsdruck nicht den Stellenwert hatten. Fastfoodketten & Industrie-Nahrung gab es auch noch nicht.

    Doch die Zeiten ändern sich! Menschen der Industrie-Nationen erleben Umweltverschmutz, Konservierungstoffe, Geschmacksverstärker & Stress in völlig neuem Umfang.

   Und so kommt es, dass Hausmittel gegen Haarausfall zwar noch ein guter und natürlicher Ansatz für gesunde Haare sind - aber in Einzelanwendung meist WENIG Wirkung zeigen.


  • Kopfhautmassagen mit Brennesseltee
  • Das Waschen der Haare mit Kamillentee
  • Das Einölen der Kopfhaut mit Kokosnussöl

  .. sind Varianten, die durchaus Wirkung hinterlassen könnten, würde man parallel ein paar weitere Dinge beachten, ja einfach nur ganzheitlich gegen Haarausfall vorgehen.

    Ich selbst startete auch mit diversen Hausmitteln, um meine Haare natürlich zu beleben. Mit mässigem Erfolg. Dann widmete ich meine Aufmerksamkeit auf die Säure-Basen-Theorie --> Der Durchbruch zum Erfolg! Lesen Sie, wie sich der Haarausfall auf diesem Weg ganz natürlich stoppen lässt ..




    Das könnte Sie auch interessieren: