Haarausfall durch Wechseljahre - eine natürliche Behandlung



    Haarausfall in den WechseljahrenVielleicht haben Sie schon davon gehört, dass dieser Haarausfall durch die Wechseljahre mit HORMONEN in Verbindung steht. Doch interessiert Sie der wirkliche Grund, warum der Haarausfall bei Frauen häufig im Alter zwischen 40, 45 & 50 Jahren .. also mit Eintritt der Menopause beginnt?

    Der Stoffwechsel in Ihrem Körper ändert sich durch die Wechseljahre rapide! Haarfeindliche Säuren & Gifte, die durch Fleisch, Süsses, Kaffee, Alkohol, Zigaretten & vieles mehr in Ihrem Körper entstehen, können nun nicht mehr 1 Mal im Monat durch den weiblichen Zyklus ausgeschieden werden. Frauen erleben nun die DIREKTE Verstoffwechslung, die Ihrem Haarboden wertvolle Energien raubt. Genau wie beim Mann.

    Was können Sie tun, um sich auf die neue Situation durch die Wechseljahre einzustellen? Nun, beispielsweise eine haar-optimale Ernährung, die richtige Kopfhautbehandlung sowie eine Reihe weiterer Massnahmen können Ihnen enorme Dienste dabei leisten.

    Wenn Sie erfahren möchten, was wichtig ist, um Ihren Haarausfall zu stoppen, vorzu- beugen & Ihr Haarwachstum wieder zu verbessern - dann lesen Sie nun über eine sehr natürliche Haarausfall-Behandlung ..




    Das könnte Sie auch interessieren: