Warum die richtige Ernährung bei Haarausfall so wichtig ist


Lebensmittel gegen Haarausfall    Man könnte vermutlich ein ganzes Buch über das Thema Ernährung bei Haarausfall schreiben, so wichtig ist diese Angelegenheit. Was wäre die Quintessenz, das Aller-Wichtigste?

  .. dass Ihre Lebensmittel über ausreichend Vitalstoffe verfügen!

   Diese Vitalstoffe können verschiedenste Reparaturarbeiten im Körper starten & unseren Haaren eine gesunde Wachstums-Grundlage verleihen. Leider blicken wir oft einseitigen oder "totgekochten" Mahlzeiten entgegen, was jede Haarausfall-Behandlung erschwert.

    Doch was sind diese VITALSTOFFE überhaupt? Kurzum, wir reden über ..

  • Vitamine
  • Enzyme
  • Proteine
  • bestimmte Fette
  • und die Mineralsstoffe

   .. die vor allem in roh-pflanzlicher Nahrung, wie frischem Obst, Gemüse & Nüssen in besonders hohen Mengen zu Hause sind. Aber auch in nicht-pflanzlichen Lebensmitteln wie Käse & Eiern finden wir diese für unsere Haare so wertvollen Lebensgeister. Ergo?

    Eine optimale Ernährung bei Haarausfall ist somit abwechslungsreich, ausgewogen, bunt und gerne häufig vegetarisch. Dafür müssen Sie auf liebgewonnene Lebensmittel (Fleisch & Fisch) nicht verzichten. Bereits kleine Änderungen auf dem Teller bewirken viel & schützen vor Übersäuerung, der Haupt-Ursache von frühzeitigem Haarausfall.

    Wie ich selbst mit einer Ernährungs-Umstellung gegen Haarausfall erfolgreich wurde, lesen Sie in dem folgenden Beitrag, einer sehr gesunden & natürlichen Behandlung von Haarausfall ..





    Das könnte Sie auch interessieren: